Für alle statt für wenige


Liestal heute Standpunkt SP-Einwohnerratsfraktion

Von SP Liestal, 14. Mai 2020

Spucke weg!

Kürzlich spazierte ich mit meinem Jüngsten in unser ordentliches Städtchen. Auf dem Weg dahin bleibt mein Sohn stehen, hüstelt und spuckt, zu meiner Empörung, auf den Boden. Peinlich berührt schaue ich mich um. Niemand hat es gesehen. Nach kurzer Mahnrede über Verhalten im Öffentlichen Raum und Beteuerungen seinerseits, dass wirklich was im Hals  gesteckt hat, was raus musste, wird mir bewusst; mein Sohn hat sich möglicherweise soeben strafbar gemacht!

Zumindest steht der Vorschlag im Raum, dass spucken im neuen Polizeireglement verboten werden soll. Eklig finde ich das ja auch, aber sollte es ein offizielles Verbot geben für etwas, was so unbedacht aus unserer Kinder Hälse rutscht?

Ich finde, Verbote sind nur berechtigt, wenn deren Missachtung Mensch und Natur in irgendeiner Weise schädigen.

Dominique Meschberger