Für alle statt für wenige

Parolen zu den Abstimmungen vom 10. Juni 2018

Von SP Liestal, 8. Mai 2018

Nationale Vorlagen

Volksinitiative «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)»: NEIN

Bundesgesetz über Geldspiele (Geldspielgesetz, BGS): JA

Kantonale Vorlagen

Änderung des Bildungsgesetzes (Stufenlehrpläne Volksschule, Gegenvorschlag des Landrats zur zurückgezogenen formulierten Gesetzesinitiative «JA zu Lehrplänen mit klar definierten Stoffinhalten und Themen»): JA

Nicht formulierte Initiative «Stopp der Überforderung von Schüler/-innen: Eine Fremdsprache auf der Primarstufe genügt“: NEIN

Änderung des Bildungsgesetzes (Ersatz Bildungsrat durch Beirat Bildung): NEIN

Änderung des Raumplanungs- und Baugesetzes (Aufhebung der Gebührengrenze): JA