Für alle statt für wenige

Alle Beiträge in der Kategorie Einwohnerrat

  • Von SP Liestal, 25. August 2017

    Donnerstag, 4. Juli 2013. An diesem Tag verkündete die SBB, dass Liestal einen neuen Bahnhof erhalten soll. Ende November wird die Stimmbevölkerung nun über das Bahnhofprojekt abstimmen. Aus meiner Sicht bietet sich dabei eine tolle Chance, um Liestals Zentrumsfunktion weiter zu stärken. Städtische Entwicklungen gehen oft vom Bahnhof aus. Und hier hinken wir mit unserem… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP Liestal, 14. Juli 2017

    Wir haben zusätzliche Ferien genommen und bereisen gerade den Westen der USA. Wir erleben eine wertvolle Zeit mit der Familie und die Kinder lernen viel von Natur und Menschen in der Umgebung. Diese Freiheit geniessen wir aber auch, weil wir wissen, dass in Liestal ein gutes Leben auf uns wartet. Unsere Kinder haben ein Recht… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP Liestal, 8. Mai 2017

    Am Anfang dieser zehnjährigen Zeitspanne dominierte in Liestal die kritische Finanzlage, mit Schulden von weit über 50 Millionen Franken. Deshalb wurde in den ersten Jahren dieser Dekade eine sehr zurückhaltenden Ausgaben- und Investitionspolitik betrieben. So entstand ein finanzieller Freiraum für die aktuelle Vorwärtsstrategie. es wurde der Ausbau der familienergänzenden Angebote gestartet, mit Investitionen in Schulgebäude… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP Liestal, 26. Februar 2017

    Das Stadion Gitterli bietet für Sportbegeisterte ein tolles Angebot für alle Altersgruppen. Die bestehende Infrastruktur kommt jedoch an ihre Grenzen. Sei es die Kapazität der Garderoben, welche nicht mehr für die rund 750 aktiven Sportlerinnen und Sportler ausreichen, oder die sanierungsfälligen Sanitäranlagen. Hinzu kommt, dass diverse Anlagen wie Weitsprung, Diskusanlage oder Starterhaus Mängel aufweisen. Ich… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP-Liestal, 2. Januar 2017

    Die Kasernenstrasse verbindet das Zentrum mit einer Vielzahl von Schulen und Freizeitangeboten (Hanro-Areal, Frenkenschulhaus, Gitterli Stadion und Schwimmbad, bald auch die Musikschule, etc.). Andererseits ist sie Verbindung mit dem Zentrum für diverse Quartiere. Der Veloverkehr entlastet den Strassenverkehr deutlich und spürbar. Es muss für die Stadt also von grossem lnteresse sein, diesen attraktiv und vorallem… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP-Liestal, 2. Januar 2017

    Mit Urteil vom 16. November 2016, publiziert am 16. Dezember 2016, entschied das Schweizerische Bundesgericht, dass Gemeinden auf den Mehrwerten, die durch Ein- und Aufzonungen von Bauland geschaffen werden, in Eigenregie Abgaben erheben dürfen, wenn die Kantone diesen Bereich nicht oder nur rudimentär regeln. Konkret schützte das Gericht die von der Gemeindeversammlung Münchenstein am 18…. Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP Liestal, 20. Dezember 2016

    Nach einigen positiven Rechnungsabschlüssen in den vergangenen Jahren sieht das Budget 2016 einen Aufwandüberschuss von rund 2 Mio. CHF vor. Damit die Stadt auch in Zukunft über den nötigen Handlungsspielraum verfügen kann, ist zu prüfen, wo allenfalls in der Verwaltung durch Zusammenarbeit mit benachbarten Gemeinden sowie der Bürgergemeinde Synergien genutzt werden können. In Liestal gibt… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP-Liestal, 14. Dezember 2016

    An den eidgenössischen Abstimmungen vom 28. Februar 2016 nahmen über 63 % der Liestaler Stimmberechtigten teil. Die Wahlbeteiligung an den gleichzeitig stattfindenden Einwohnerratswahlen betrug jedoch lediglich rund 45 %. Fast 20 % der Stimm- und Wahlberechtigten nehmen also aktiv an eidgenössischen Abstimmungen teil, ohne gleichzeitig das Wahlrecht auf kommunaler Ebene auszuüben. Das ist ein klares… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP Liestal, 20. November 2016

    Der Liestaler Einwohnerrat hat an seiner Sitzung vom 28. Oktober die vom Stadtrat zusammen mit anderen betroffenen Gemeinden ausgearbeitete Gemeindeinitiative zur besseren Verteilung der Sozialhilfekosten unter den Gemeinden einstimmig gutgeheissen. Die Gemeindeinitiative geht zurück auf einen Vorstoss von SP-Einwohnerrat Patrick Mägli und Einwohnerrätin Lisette Kaufmann von den Grünen. Aufgrund der stetigen Zunahme der Sozialhilfekosten sind… Artikel ansehen
    Weiterlesen...